Unser erster Elternabend

Liebe Eltern,

für die Jahrgänge 5, 7, 9, 10 HS und SLK findet der erste Elternabend am 22.09.2014 um 19.30 Uhr im Klassenraum Ihrer Kinder statt. Ihre Kinder haben bereits eine Einladung bekommen.

Wir würden uns über eine zahlreiche Beteiligung freuen.

Mittagessen in unserer Schule

Ab 22. September werden wir wieder montags, dienstags und donnerstags ein Mittagessen in unserem neuen Speiseraum anbieten. Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht eher möglich.

Die 5. Klassen werden in der 6. Stunde das Mittagessen bekommen und die 6. Klassen in der 7. Stunde.

In diesem Jahr können in der 7. Stunde auch alle anderen Klassen am Mittagessen teilnehmen.

Um für alle Beteiligten die Organisation zu erleichtern, bitten wir alle Eltern, am Prepaid-Verfahren von Meyer-Menü teilzunehmen.

  • Sie haben den Vorteil, dass Sie in Ruhe von zu Hause aus bestellen können. Im Krankheitsfall können Sie auch kostenlos abbestellen.
  • Ihre Kinder haben den Vorteil, dass keine kostbare Unterrichtszeit für das Einsammeln des Geldes verloren geht.
  • Die Schule hat wesentlich weiniger Verwaltungsaufwand.

Eltern, die eine Unterstützung erhalten, müssen auch nur 1 € bezahlen, wenn die Unterlagen termingerecht bei Meyer-Menü eingereicht werden.

Wir haben Ihnen in der folgenden Datei den genauen Ablauf erläutert.

Ich möchte schon heute darauf hinweisen, dass wir im 5. und 6. Jahrgang nur noch in einer Übergangszeit Geld einsammeln werden. Danach müssen alle am Prepaid-Verfahren teilnehmen.

Schüler ab Jahrgang 7 müssen von Anfang an am Prepaid-Verfahren teilnehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Erläuterungen zum Bestellverfahren des Mittagessens
Anleitung Meyer-Menü.pdf
PDF-Dokument [993.1 KB]

Vordrucke für Anmeldungen zum Ausdrucken

Anmeldevordruck für Klasse 5 und 6
Anmeldung Klasse 5 und 6.pdf
PDF-Dokument [57.7 KB]
Anmeldevordruck für die Klasse 7 - 10
Anmeldung Klasse 7 -10.pdf
PDF-Dokument [6.8 KB]

Schulpartnerschaft mit Borisoglebsk

Der Besuch in der Presse
dk-bericht über die Russlandfahrt.jpg
JPG-Datei [453.1 KB]

In den Osterferien sind 11 Lehrkräfte der Schule mit einem Begleiter des Deutsch-Russischen Sozial- und Kulturkreises nach Borisoglebsk, der Partnerstadt von Delmenhorst, gefahren, um die Möglichkeiten einer Schulpartnerschaft auszuloten.

Alle Teilnehmer waren sehr begeistert von allem, was sie in Russland kennengelernt haben und sind entschlossen, eine Schulpartnerschaft aufzubauen.

Bereits im Oktober ist ein Gegenbesuch geplant. Die russischen Lehrkräfte werden dann von den Lehrkräften der Schule privat aufgenommen.

Da wir den Lehrkräften aber auch ein Rahmenprogramm bieten möchten, so wie wir es auch in Borisoglebsk erfahren haben, würden wir uns über Sponsoren sehr freuen. Freundlich zugedachte Spenden können Sie gerne auf das Konto unseres Fördervereins überweisen, der die Zweckgebundenheit des Geldes garantiert.

Förderverein der Wilhelm-von-der-Heyde-Oberschule

Raiff-VB Delmenhorst

IBAN: DE 69 2806 7170 0160 0621 00

BIC:GENODEF1GSC

 

Selbstverständlich können wir Ihnen auch eine Spendenquittung ausstellen. 

 

 

Ein Highlight im nächsten Schuljahr - Die Studienfahrt nach Hastings

 

Vom 6. - 11. Juli führen wir eine Studienfahrt nach Hastings durch. Diese Fahrt bieten wir für alle Jahrgangsstufen ab 7 und alle Schulformen an.

Die Arbeit und die Ziele in unserer OBS
Folder - Unsere OBS.pdf
PDF-Dokument [958.9 KB]